AKTUELLES





Starkes Plus im Jahr 2021




Investitionen steigern Wettbewerbsfähigkeit der Berndorf Gruppe

BERNDORF – Mit einem deutlichen Plus bei allen Unternehmenskennzahlen bilanziert die Berndorf AG in ihrem aktuell veröffentlichten Geschäftsbericht über ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr 2021. Der Gruppenumsatz legte gegenüber 2020 um 15 Prozent auf 528 Millionen Euro zu, das Ergebnis vor Steuern konnte auf 40 Millionen Euro gesteigert werden. Auch für 2022 sind die Auftragsbücher gut gefüllt. Investitionen in Förderungen für Innovationen und Mitarbeitende sowie zielgerichtete Schritte in Richtung klimaneutraler Produktion weltweit sollen den Wachstumskurs der Berndorf AG weiter festigen.

Gesamte Presseaussendung zum Download (PDF).