AKTUELLES





Berndorf Academy Jahrgang XII erfolgreich gestartet


Der 12. Jahrgang der Berndorf Academy:

3. Reihe (v.l.): Matej Verk, Mario Giraldo, Sebastian Hohenauer, Sebastian Krysl, Markus Resch, Rainer Fasel, Thomas Gungl

2. Reihe (v.l.) Rieke Engelhardt, Bastian Pfeil, Matthias Grosinger, Daniel Hill, Christian Schlager, Susanne Laemmerhold, Franz Viehböck

1. Reihe (v.l.) Marion Bazant-Wolf, Daniel Dirksen, Volker Uhl, Yassin Amaghtir, Tina Zmahar


„Unser Weg zur Klimaneutralität“ – so lautet die Fragestellung, mit der sich die Berndorf Academy-Gruppe junger Führungskräfte 2021/22 auseinandersetzt. Nach einem Jahr pandemiebedingter Zwangspause konnte in diesem Herbst das Entwicklungsprogramm für High Potentials durchstarten. Die Wahl des Themas, mit dem sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Berndorf-Unternehmensfamilie beschäftigen werden, drängte sich auf: Von gleich drei Berndorf-Gruppenunternehmen waren aktuelle Fragestellungen zur Klimaneutralität anlässlich der Academy-Auftaktveranstaltung vorgeschlagen worden.


Weltweite Reise- und Kontaktbeschränkungen hatten im Vorjahr den wesentlichen Sinn des netzwerkgenerierenden Get-Togethers für aufstrebende und kommende Berndorf-Führungskräfte in Frage gestellt. Die Antwort auf die Problematik war zwar schmerzhaft, aber naheliegend: Besser ein Jahr aussetzen und sich dann – unter sicheren Bedingungen – wieder treffen. Am 13. September 2021 war es dann so weit: Unter Einhaltung der Corona-3G-Regel und nach zusätzlichem Antigen-Test im Empfangsraum des Seminarhotels Höllrigl in Kottingbrunn traf die Jahrgangs-Crew erstmals zusammen. Zwei Frauen und vierzehn Männer aus acht Unternehmen starteten heuer in die 12. Berndorf Academy.


Vernetzung im Präsenz- und Onlinemodus
Regine Midder, gruppenweite Academy-Organisatorin ist erleichtert, dass diese Rückkehr zur Normalität realisierbar war: „Wir hoffen, 2021/22 alle geplanten Präsenzveranstaltungen durchführen zu können. Gerade bei der Suche nach Antworten auf komplexe Fragen – wie aktuell jene zum Thema Klimaneutralität – lebt die Academy vom gegenseitigen Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Basis der Berndorf-Werte.“ Zwischen den Lehrgängen funktioniert die tiefergehende Vernetzung der Teams aber natürlich auch online, so Midder: „Das ist – pandemieunabhängig – Teil des gemeinsamen Lernens und Führens geworden.“


Seit 2009: Die Berndorf Academy

Die Berndorf Academy ist ein für die Berndorf-Gruppe maßgeschneidertes Entwicklungsprogramm für High Potentials aus den Teams der verschiedenen Tochtergesellschaften. Den Berndorf-MitarbeiterInnen bietet die Academy die Möglichkeit, ihre individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen weiterzuentwickeln sowie Netzwerke in einem internationalen und interkulturellen Kontext auf- und ausbauen.
Für die Berndorf AG ist die Academy eine Plattform, in der die Berndorf-Unternehmenskultur und die Berndorf-Werte vorgelebt und durch die TeilnehmerInnen als Multiplikatoren in die Unternehmen getragen werden. Seit dem Startjahr der Berndorf Academy 2009 stieg die Gesamtanzahl aller bisherigen TeilnehmerInnen in insgesamt zwölf Jahrgängen auf 176, davon 26 Frauen.