Auf dem Weg in die neue industrielle Dimension: Aus Imagination wurde Humai

WIEN/BERNDORF - Seit knapp 20 Jahren an Bord der Berndorf Gruppe wandelte Visual-Computing-Spezialist Imagination im Herbst 2017 nicht nur Unternehmensnamen und Erscheinungsbild, sondern richtet sich fortan als Humai Technologies GmbH (www.humai.tech) strategisch klar auf die wachsenden digitalen Anforderungen der Industrie aus.

Humai steht für Human Machine Integration und beschreibt exakt das Angebots-Portfolio des Berndorf Gruppenunternehmens: Entwickelt werden Lösungen, welche die Stärken von Menschen und Technik miteinander vereinen, indem reale und digitale Welten miteinander verschmelzen. Humai-Geschäftsführer Philipp Descovich: „Unsere Computer-Vision-Technologien revolutionieren Prozesse in großen und mittelständischen Unternehmen, weil wir reale und digitale Welten auf bislang ungekannte Weise miteinander verschmelzen.“

Von Augmented Reality bis Object Recognition sowie von individueller Speziallösung bis zur standardisierten Cloud-Plattform optimieren die Technologien von Humai die Prozesse im industriellen Umfeld.

Von Magic Lens bis zur Produktidentifikation
Die Humai-Entwicklung MagicLens ist eine Software-Lösung und Plattform, die Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen von Sales-Apps mit 3D-Visualisierungen und Augmented Reality kombiniert. Komplexe Informationen werden leicht verständlich, sind interaktiv und liefern bislang nie ausgelesene Daten aus persönlichen Kundengesprächen.
Darüber hinaus entwickelt Humai Lösungen zur optischen Erkennung von Objekten. Diese ermöglichen eine schnelle und präzise Identifikation von Produkten und Maschinenkomponenten im industriellen Umfeld. Descovich: „Unsere Kunden optimieren damit ihre Prozesse in den Bereichen Instandhaltung, Bestellwesen, Ersatzteil-Management und Logistik. Unsere Kunden reduzieren mit dieser Technologie Stillstandszeiten von Maschinen um ca. 30-80%!“

Als SpinOff der Technischen Universität Wien liegen die Wurzeln des High-Tech-Unternehmens der Berndorf Gruppe in der Forschung und Entwicklung. Basistechnologien, die heute weltweit in mobilen Geräten zum Einsatz kommen, haben bei Humai ihren Ursprung. Schon immer lag Fokus des Unternehmens auf der sinnvollen Einsetzbarkeit im jeweiligen Anwendungsfall. Ganz nach der Philosophie: innovative Technologien, praktisch gedacht.