Berndorf Bäderbau startet ausgezeichnet in die Sommersaison

Foto: CZ/Broumov, Hotel Veba

BERNDORF/WIEN/BERLIN (30.6.2017) – Doppelt hält nicht nur besser, es glänzt auch viel schöner. Gleich mit zwei Awards wurden Innovationskraft und Designideen des Teams von Berndorf Bäderbau bei kürzlich realisierten Hotel-Schwimmbad-Projekten auf europäischer Ebene gewürdigt. Den internationalen „Golden Wave“-Award errangen die Niederösterreicher erst zum zweiten Mal in der Unternehmensgeschichte, der Erfolg beim österreichischen „Hotel & Design“-Award stellte für Berndorf überhaupt eine Premiere dar.

Innovation Rondo Turbo 8
Der Innovationspreis „Golden Wave“ wird alle zwei Jahre von Deutschlands führendem Pool- und Wellnessmagazin SCHWIMMBAD+SAUNA für herausragende Produkte, Techniken und Verfahren verliehen. Berndorf Bäderbau wurde 2017 mit dem für das Hotel Veba, Tschechien realisierten Whirlpool "Rondo Turbo 8“ ausgezeichnet.

Die in Berndorf entwickelte Anlage bietet eine Wasserfläche von 7,10 m2 sowie acht Sitzplätze mit Luftmassage und zeichnet sich vor allem durch die außergewöhnliche Verkleidung aus. Ein glatter Stein wurde ausgewählt, um den Whirlpool in die Wellnesslandschaft des Hotels zu integrieren. Zwei multifunktionale LED-Unterwasserbeleuchtungen tauchen den Pool in unterschiedliche Farben, die für eine einzigartige Atmosphäre sorgen.

„Star“-Qualitäten in Norwegen
Beim Hotel & Design-Award in Wien ließ Berndorf Bäderbau in der Kategorie „Wellness“ sämtliche Mitbewerber hinter sich. Die 5-köpfige Jury des Magazins Hotel & Design zeichnet jährlich Qualitätsprodukte in der Hotellerie und Gastronomie aus, die durch Top-Design überzeugen. Dieser Award umfasst 10 Kategorien, die von Interieur-Design über Schlafkonzepte, Wellness/Spa, bis hin zur Tischkultur und Hotel-Architektur reichen.

Das Siegerprojekt aus Berndorf wusste mit echten „Star-Qualitäten“ zu überzeugen. Ausgezeichnet wurde das Schwimmbecken aus Edelstahl des Hotel Solstrand, Norwegen. Ausgestattet mit beleuchtetem Sternenboden aus insgesamt 65 Lichtpunkten und individuell gestalteter Überlaufrinnenabdeckung glänzt dieses Hallenbecken mit knapp 16 m Länge, bei 7,5 m Breite im exklusiven Spa-Bereich des Hotels.